Alle Beiträge zur Kategorie ‘Pädagogik’

Mobile Suchtgefahr beginnt in der Kindheit

Das Handy ist ein fixer Begleiter der meisten Jugendlichen. Bei missbräuchlicher Verwendung droht Suchtgefahr und Verlust von echten Beziehungen. Eine Studie der Universität Bonn ergab, dass Studenten ihr Handy im Schnitt 80 Mal am Tag aktivierten - tagsüber durchschnittlich alle zwölf Minuten. “Das ist nur die Spitze des Eisbergs. Viele Jugendliche sind noch häufiger mit ihrem […]

Sommer- Waldcamp der Kinder-Lobby

Die Kinder warten schon sehnsüchtig, die Mütter fragen seit Februar nach: Ja, es gibt es auch heuer wieder, das Grieskirchner Waldcamp der Kinder-Lobby in den Sommerferien! Eine oder zwei Ferien-Wochen lang den Vormittag im Wald verbringen, frische, würzige Waldluft atmen, spannendes Krabbelgetier beobachten, Geheimverstecke aus Reisig bauen,  neue Freunde finden – Kinderglück rundum  für 4- […]

Fastenzeit für mehr Ernährungsbewusstsein nützen

Dürfen Kinder fasten? “Weil sich Mädchen und Buben noch im Wachstum befinden, rate ich von strengen Fastenperioden dringend ab”, sagt Ernährungswissenschaftlerin Maria Altmann vom Kinderhilfswerk Linz. Die derzeitige Fastenzeit biete aber durchaus den idealen Rahmen, um ungesunde Essgewohnheiten zu verbessern – auch bei Kindern. Die Ernährungswissenschaftlerin, die sich viel mit dem Thema Kinder und Essen […]

Fit für´s Leben ohne Schule, dafür mit viel Begeisterung

André Stern kommt wieder nach Oberösterreich: http://www.nachrichten.at/nachrichten/kultur/Karriere-ohne-Schule-aber-mit-viel-Begeisterung;art16,1348579 Vortrag und Gespräch mit André Stern in der SPES Familien-Akademie, Schlierbach, 8. April, 19.30 Uhr. Nächste Chance, André Stern zu erleben: 13. Oktober, Stadthalle Wels

Interview von Henning Köhler zum Thema Kindheit heute

“Heutzutage würde sich Astrid Lindgrens Michel eine ADHS-Diagnose zuziehen. Wüchse Michel auch noch mitten in der Stadt auf, fände er keine Möglichkeiten, seinen Bewegungsdrang frei auszuleben, kein Verständnis für seine Streiche, dürfte er nicht oder nur selten nach Herzenslust spielen … das würde ihn tatsächlich krank machen. Die Leidenszeichen zusammen mit der ungestümen Wesensart ergäben […]

Die gute Beziehung zu meinem Kind

Heute, so die Annahme des deutschen Heilpädagogen und Autors Henning Köhler, würde ein Kind wie Michel von Lönneberga Gefahr laufen, als krank eingestuft zu werden. Er würde unserem „Terror der Zweckmäßigkeit“ und der „Magie des reibungslosen Funktionierens“ zum Opfer fallen. Köhler sieht das „Problem“ Hyperaktivität als Ausdruck eines zunehmenden Auseinanderdriftens von Kinder- und Erwachsenenwelt. Henning […]

«Es kommt zur Machtumkehr»

Der Kinderpsychiater Michael Winterhoff schlägt in seinem neuen Buch Alarm: Eltern zögen eine Generation von Narzissten und Egomanen heran. «Kinder werden lebensuntüchtig und beziehungsunfähig, weil sie im Glauben aufwachsen, die Welt drehe sich um sie. http://www.tagesanzeiger.ch/leben/gesellschaft/Es-kommt-zur-Machtumkehr/story/18911109  

“Better be good to You!”

Hirnforscher Manfred Spitzer warnt davor, Kindern allzu früh Handy, Computer und Playstation in die Hände zu geben: “Das führt zu digitaler Demenz!” “Familie und Freunde, soziale Kontakte, der ständige Austausch mit Menschen, Diskussionen im Freundeskreis. Was harmlos klingt, ist perfektes Gehirntraining”, sagt der deutsche Hirnforscher Manfred Spitzer. Der Austausch per SMS oder Facebook bewirkt im […]

Wie Kinder heute wachsen können

Warum spielen Kinder? Und warum brauchen sie dafür Wiesen, Bäche und Bäume? In dem neuen Buch “Wie Kinder heute wachsen” entfaltet der Kinderarzt Herbert Renz-Polster eine Palette an Themen: Lernpsychologie und Gesundheit, kindliche Freiheit und Medienkonsum, Elternängste und Naturideen für Kitas und Schulen. Ko-Autor Gerald Hüther schreibt in farbig abgesetzten Essays auf seine bewährt ernsthafte […]

Das vernachlässigte Bildungsziel Kreativität

“98% aller Kinder kommen hochbegabt zur Welt.  Nach der Schule sind es nur noch 2%.” Der österreichische Filmemacher Erwin Wagenhofer beendet mit seinem lebhaften Plädoyer für eine grundlegende Reform der Bildung die Dokumentarfilmtrilogie, in der er sich kritisch mit Auswüchsen des Wirtschaftswachstum und der … Profitmaximierung auseinandersetzt. Sie begann 2005 mit We Feed the World […]