Hirnforschung

  • Bildungsrahmenplan für 5-jährige: Kinder gleichbügeln?

    Jedes Kind hat sein eigenes Tempo… Wenn Bildungsrahmenpläne im Kindergarten auf Altersstufen verengt werden, kann die Botschaft fatal sein: Ein Plan für 5-6 jährige legt nahe, dass alle auf ein…

  • Lernstoff für die Ferien … für die Eltern ;-)

    „Wir müssen Kinder anzünden wie Fackeln und dürfen sie nicht abfüllen wie Fässer“, fordert Gerald Hüther. „Natürlich wissen Erwachsene – Lehrer, Eltern, Erzieher – viel mehr als Kinder, aber das…

  • Prof. Dr. Gerald Hüther

    Märchen = Superdoping für Kindergehirne

    Weshalb Kinder Märchen brauchen – Neurobiologische Argumente für den Erhalt der Märchenerzählkultur. Prof.Dr.Gerald Hüther, Professor für Neurobiologe Stellen Sie sich vor, es gäbe ein Zaubermittel, das ihr Kind stillsitzen und…

  • Alm statt Ritalin

    Kinder mit Aufmerksamkeitsstörung (ADHS) benötigen keine Medikamente, sagt der Göttinger Neurobiologe Gerald Hüther. In einem Interview in der November-Ausgabe des Magazins GEO erläutert er seinen alternativen Therapieansatz: zwei Monate harte Arbeit…

  • „Wissensdurst wird durch Klugscheißerei verdorben“

    Der Neurobiologe Gerald Hüther über die Lust am Spielen SPIEGEL: Professor Hüther, der Bewegungsradius von Kindern, das Spielrevier, in dem sie sich frei bewegen können, wird immer kleiner. Wie wirkt sich…