Pädiatrie

  • Ausbruch, Abriegelung, Schulschließungen: Wie wirkt sich die Pandemie auf Kinder aus?

    Die Covid-19-Pandemie ist ein Schock für uns Erwachsenen. Das gilt erst recht für unsere Babys, Kinder und Teenager. Diese Situation der Pandemie und der globalen Eindämmung verursacht Stress und neues…

  • Bewegung in jungen Jahren fördern

    Bewegung ist gerade im Kindesalter gefragt, je eher die Eltern mit der Förderung beginnen, desto besser. Besonders in der heutigen Zeit, wo oft die Bewegung ins Hintertreffen gerät, sollten Sie…

  • Das Drama um unsere Kinder spitzt sich zu

    Die Medien gehen über mit Berichten über zunehmende psychische Störungen schon bei Volksschülern und die Expertenrufe nach mehr ausgebildeten BetreuerInnen werden immer lauter. Und nichts passiert… Ein kleines Clipping der…

  • Kinder-Lobby für Nichtraucher-Schutz

    Dr. Kurt Roitner, praktischer Arzt und eines der aktivsten und engagiertesten Mitglieder der Kinder-Lobby, bittet um Unterstützung bei der Petition „Nichtrauchergesetz muss bleiben!“ Petition Dr. Roitner: „Wichtig – Die Unterschrift…

  • Eltern als „beste Freunde“ funktioniert bei Tyrannenkindern nicht

    Was tun mit den Tyrannenkindern? Wie umgehen mit dem Nachwuchs, der uns essgestört, chillbewusst, leistungsverweigernd und verhaltensoriginell in die Resignation treibt? Kinder-Lobby Mitglied und Jugendpsychotherapeutin Martina Leibovici-Mühlberger glaubt, dass diese…

  • Und es ist wieder traumhaft im Wald

    Das Waldcamp 2017 der Kinder-Lobby hat wieder einen Traumstart hingelegt – hier ein paar Impressionen.

  • Im Wald für’s Leben lernen

    In einem Waldkindergarten sind die Kinder fast den ganzen Tag im Freien – im Sommer wie im Winter. Diese Erfahrung prägt, wie eine Studie einer deutschen Forscherin zeigt. Auch Jahre…

  • Studie: Smartphones können Kinder krank machen

    Bei täglicher Smartphone-Nutzung steigt bei Kindern und Jugendlichen das Risiko von Konzentrationsschwäche und Hyperaktivität. So ist das Risiko von Konzentrationsstörungen bei täglichem Smartphone-Gebrauch von mehr als einer halben Stunde bei…

  • Aktualisiertes Wissen zu ADHS

    Das „Zentrale ADHS-Netz“ veröffentlichte kürzlich ein aktualisiertes Eckpunktepapier zu ADHS. Dieses bundesweite Netzwerk zur Verbesserung der Versorgung von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Aufmerksamkeitsdefizit- / Hyperaktivitätsstörungen (ADHS) richtet sich sowohl…

  • ADHS und Ritalin im Brennpunkt

    Unter dem Titel „Lauser oder krankes Kind“ beschäftigt sich die aktuelle Ausgabe der Zeitschrift „Moments“ mit dem Thema ADHS. Interessant und bündig zusammengefasst mit Statements von Betroffenen und Experten, darunter…