Top Zehn pädagogische Spielsachen

Fähigkeiten und Fertigkeiten, welche für das weitere Leben wichtig sind, erwerben Kinder beim Spielen. Es ist dabei keine Weisheit, die man Eltern erst beibringen muss. Instinktiv wissen die meisten Eltern zumindest, dass Spielen das Lernen fördert. Um das Spielen zum Lernen zu unterstützen gibt es eine Reihe pädagogisch wertvolles Spielzeug.

Kinder lernen mit Spielzeug

Top pädagogisch wertvolles Spielzeug

Es gibt zehn auf jeden Fall erwähnenswerte pädagogisch wertvolle Spielzeuge, wobei die Reihenfolge hier keine Wertung, sondern nur eine Auflistung mit Erläuterung ist.

1. Pikler Bogen

Dieser Kletterbogen aus Holz geht zurück auf die Entwicklung von Emmi Pikler. Es handelt sich hier um ein für kleinere und größere Kinder pädagogisch wertvolles Holzspielzeug. Geeignet ist dieses Spielzeug als Begleitung für den Aufrichtungsprozess und die Motorik und Bewegungssicherheit. Für den Pikler Bogen gibt es Zusatzteile, wie Rutschbrett und Wippe sowie Rutsche.

2. Pikler Dreieck

Dieses Piklerdreieck nach der Entwicklung von Emmi Pikler dient als Basisgerät für kleinere und größere Kinder, um diese beim Aufrichtungsprozess zu begleitet. Dieses pädagogisch wertvolle Spielzeug verbessert die Motorik von Kindern ab 10 Monaten bis 6 Jahren. Eine Besonderheit ist der Klappmechanismus. Bei Nichtgebrauch kann das Pikler Dreieck einfach und platzsparend verstaut werden.

3. Motorikwürfel

Den Motorikwüfel gibt es in verschiedenen Ausführungen und mit verschiedenen Features. Die Feinmotorik des Kindes wird durch dieses Spielzeug hervorragend unterstützt. Durch das Bewegen der Kugel durch die geschwungenen Stangen und durch eine Reihe von Hindernissen hindurch lernt das Kind die Kugel immer im Blick zu behalten und lernt wie es seine Hände geschickt einsetzen kann, um diese Hindernisse zu überwinden.

4. Stecktresor

Der Stecktresor aus Holz ist 10teilig. Es handelt sich hier um ein Einsortierspiel. Der Tresor lässt sich mit einem Holzschlüssel öffnen und enthält neun bunte Steckformen. Die Aufgabe für das Kind lautet: Die bunten Steckformen in die entsprechenden Öffnungen zu stecken. Geeignet ist dieses Spiel für Kinder zwischen 1 und 3 Jahren.

5. Kugelbahn

Bei der Kugelbahn aus Holz handelt es sich um einen Klassiker unter pädagogisch wertvollen Spielzeugen. Aufgabe bei diesem Klassiker ist es, Murmeln über die Laufbahnen rollen zu lassen. Die Kugelbahn gibt es in verschiedenen Ausführungen.

6. Memory

Hier handelt es sich um ein Gedächtnisspiel, das als Gesellschaftsspiel ausgelegt ist. Das Spiel basiert auf dem Pairs-Prinzip. Gesucht werden müssen unter den verdeckten Karten Paare, die gleich sind. Geeignet ist das Spiel für Kinder ab 4 Jahren.

7. Rassel

Dieses Holzspielzeug ist für Kinder ab 2 Monate geeignet. Es handelt sich um eine Rolle aus Holz mit Stäben und mit einer Glocke in der Mitte. Wird die Rassel gerollt, erklingt ein Rasseln. Durch die einfache Form ist die Rassel einfach für Kinderhände greifbar. Das Spielzeug fördert die Wahrnehmung sowie die Motorik und die Hand-Auge-Koordination.

8. Tellerturm

Dieser Turm aus Holz verfügt über runde Ebenen. Auf der obersten Ebene werden Glasmurmeln gelegt, die langsam oder auch schnell herunterkullern.

9. Nagelspiel

Hier handelt es sich um ein Hammerspiel. Mit der Hilfe von Nägeln und Holztäfelchen können wunderschöne bunte Formen und Gebilde entstehen. Feinmotorik und Geschick des Kindes werden hiermit gefördert.

10. Formenspiel

Dieses Spielzeug aus Holz besteht aus 8 oder auch mehr Teilen, die ineinander passen.


Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.